Vermessungsbüro Richers und Müller

 

Dipl. Ing. Bernd Richers  - Beratender Ingenieur

 

Dipl.Ing.(FH) Hans-Jürgen Müller – Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur

 

 

 

Startseite

Grundlagenvermessung

 

 

 

 

Bauvermessung

 

 

 

 

 

Katastervermessung

 

 

 

 

 

 

GPS - Vermessung

Planung und Schaffung von Lage- und Höhennetzen mit hoher Genauigkeit für alle vermessungstechnischen und planerischen Anforderungen

Lage- und Höhenpläne (Bestandspläne) als Planungsgrundlage für verschiedene Aufgabenstellungen im Verkehrswegebau, Wasserbau usw.

 

Absteckung und Übertragung von Planungen des Hoch- und Tiefbau in die Örtlichkeit,
Baubegleitende Vermessung, Kontrollmessungen, Bestandserfassung (auch für Ver- und Entsorgungsunternehmen) während und nach Abschluß der Baumaßnahme.

 

Sämtliche Aufgaben der Katastervermessung werden durchgeführt. Dazu gehören neben Zerlegungsmessungen, Grenzherstellungen und Gebäudeeinmessungen  z.B. auch Straßenschlußvermessungen im Anschluß an die Fertigstellung einer Straßenbaumaßnahme.
Im Bereich der Katastervermessungen sind wir durch Landesgesetze auf das Land Mecklenburg-Vorpommern beschränkt.

 

Die Vermessung mittels Satelliten ist die gegenwärtig wohl modernste Art zu vermessen. Das GPS-Systems 1200 der Firma Leica, in Verbindung mit den modernsten elektrooptischen Tachymetern, versetzt uns in die Lage, auch umfangreiche Vermessungen schnell, effektiv, kostengünstig und mit hoher Präzision durchzuführen

(Vermessungen mittels SAPOS sind heute Stand der Technik)

 

 

Unternehmensinformation

 

Referenzprojekte

 

Leistungsprofil und Service

 

Reproleistungen

 

Lage- und Bestandspläne

 

Antrag Katastervermessung

 

Antrag Ingenieurvermessung

(Lageplan,Bauabsteckung etc.)

 

Kontakt

 

 

 

Interessante Links